Das Glück in sich selbst finden

Neulich bin ich auf Facebook auf ein Zitat gestoßen (leider weiß ich nicht mehr, wer das gesagt hat), aber es geht ungefähr so: „Diejenigen, die ihr Glück bei anderen suchen, werden mit Sicherheit nicht glücklich.“ Darauf folgte eine weitere Weisheit: „Das Glück soll man in sich selbst suchen, denn es ist unmöglich, es irgendwo anders zu finden.“
Es ist leicht zu sagen, aber man fragt sich wahrscheinlich, wie soll ich das Glück in mir selbst finden? Was bedeutet das genau? Was muss ich tun, um glücklich zu werden, unabhängig von den äußeren Ereignissen?
Bedeutet das in etwa, sich vor den Spiegel zu stellen und sich in Selbstlob zu üben?
„Ich bin einzigartig und als solche wunderschön!“
„Ich bin unersetzlich!“
„Ich bin liebenswert!“
„Ich habe viele Talente und großes schöpferisches Potenzial!“
„Ich bin wertvoll!“
Solche Affirmationen können sicherlich nützlich sein, denn sie stärken unser Selbstbewusstsein und steigern das Gefühl Mit-sich-selbst zufrieden-zu-sein. Nun ob sie alleine zum Glücklich-Sein reichen, wage ich zu bezweifeln. Außerdem, könnten sie, wenn man damit übertreibt, das Gegenteil bewirken: Egoistisch und aufgeblasen zu werden.
Ich glaube aber, dass die Suche nach dem Glück in sich selbst nichts mit dem Egoismus im klassischen Sinne zu tun haben darf. Die „Arbeit“ ist nicht damit getan wenn man sich gewisse Talente, Fähigkeiten und Charaktereigenschaften nur zuspricht, man muss sie vielmehr in den eigenen Alltag integrieren, ihnen praktisch einen Ausdruck verleihen und nach ihnen leben.
Denn, wenn wir Worte in Taten umwandeln, bekommt das Ganze eine andere Qualität. Man wird nicht nur mit sich selbst zufrieden, sondern man wird auch stolz auf sich. Man gewinnt an innerer Stärke, weil man etwas verwirklicht hat. Man hat sich selbst verwirklicht. Und die Selbstverwirklichung ist, meiner Meinung nach, das entscheidende Element und die Basis unseres persönlichen Glücks, welche von nichts und niemanden abhängt, außer von uns selbst!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.