Was macht Menschen glücklich?

Eines haben alle Menschen gemein auf dieser Welt: Jeder einzelne möchte glücklich sein. Genauso hat jeder einzelne eine eigene Vorstellung darüber, wann er glücklich wäre. Meistens denkt man: Wenn ich nur noch dies oder jenes haben würde, hier oder dort leben könnte, so oder so wäre… also, man denkt sich, dass immer etwas fehlt, um glücklich zu sein. Und wenn man das was gerade fehlt bekommt, dann fehlt schon etwas anderes und die Jagd nach dem Glück hört nie auf. Nichts beschreibt diese Situation besser als das Märchen von Leo N. Tolstoi

 

Das Hemd des Glücklichen

Ein König war krank und sagte: „Die Hälfte des Reiches gebe ich dem, der mich gesund macht.“ Da versammelten sich alle Weisen und überlegten, wie man den König gesund machen könne. Doch keiner wusste wie. Nur einer der Weisen sagte, dass es möglich sei, den Herrscher zu heilen. Er meinte: „Man muss einen glücklichen Menschen ausfindig machen, dem das Hemd ausziehen und es dem König anziehen. Dann wird der König gesund.“

Und der König schickte überall hin, dass man in seinem weiten Reich einen glücklichen Menschen suche. Aber nicht einen gab es, der zufrieden war. Wer reich war, war krank; wer gesund war, war arm; wer gesund und reich war, der hatte ein böses Weib, und bei dem und jenem stimmte es mit den Kindern nicht. Über irgendetwas beklagten sich alle.

Einmal ging der Sohn des Königs spätabends an einer armseligen Hütte vorbei und hörte jemanden sprechen: „Gottlob, zu tun gab es heute wieder genug, satt bin ich auch und lege mich nun schlafen. Was braucht es mehr, um glücklich zu sein?“

Der Königssohn freute sich und befahl seinen Dienern, diesem Menschen das Hemd auszuziehen und ihm so viel Geld zu geben wie er wolle. Die Diener gingen eilends hin, aber der Glückliche war so arm, dass er nicht einmal ein Hemd besaß.

Haben Sie erkannt, was hat den Armen glücklich gemacht? Dankbarkeit! Und wenn auch Sie heutzutage glückliche Menschen beobachten, können Sie feststellen, dass sie alle eine Angewohnheit teilen: sie sind alle dankbar. Sie empfinden Dankbarkeit, sie merken alles, wofür sie dankbar sein sollen und sie praktizieren Dankbarkeit. Wir alle sollten das auch tun. Vieles ist für uns so selbstverständlich geworden, dass wir es nicht mehr merken, dass es gar nicht so selbstverständlich  ist, oder wir merken gar nicht mehr, dass wir etwas haben. Und weil die Menschen ihre Aufmerksamkeit auf die Probleme und Sorgen lenken, vergessen sie einfach dankbar zu sein. Ich höre Sie schon sagen: „Für was soll ein Mensch dankbar sein, der z.B. schwer krank ist?“ Eben dafür, dass er medizinische Hilfe bekommt, dass ihm seine Familie und Freunde beistehen usw., usw.

  • Ein glücklicher Mensch ist dankbar für jeden neuen Tag, wenn er morgens aufwacht, für das Bett und das Essen das er hat. Er ist dankbar für alle jene Sachen, die schon zur Selbstverständlichkeit geworden sind.
  • Glückliche Menschen finden jeden Tag Zeit, um ihre Dankbarkeit auszusprechen oder daran zu denken z.B. während sie essen oder eine Pause von der Arbeit machen.
  • Glückliche Menschen benutzen nicht nur die Worte „Ich bin dankbar“, sondern sie empfinden diese Dankbarkeit auch und, neben den Worten, zeigen sie es vielleicht noch dadurch, indem sie tief und befreit ausatmen, oder seufzen oder sonst etwas tun.
  • Glückliche Menschen sind dankbar gegenüber ihren Mitmenschen und bedanken sich bei ihnen, nicht aus Höflichkeit, sondern wirklich aus Dankbarkeit.
  • Sie teilen ihr Glück und die Fülle, die sie empfinden und genießen, mit anderen und erfreuen sich auch am Erfolg und dem Glück von anderen Menschen.Glückliche Menschen wissen, dass das Leben ein Wunder ist und sind dankbar, dass sie es erleben können!

Wenn der Mensch jeden Tag bewusst versucht seine Dankbarkeit zu spüren und zu äußern, wenn er sich das zur Gewohnheit macht, dann befreit ihn dies von dem Stress, erhöht seine gute Laune und zudem noch wird auch seine Immunität gestärkt und der Körper weniger anfällig für Krankheiten. Und so wird aus dem zuvor unzufriedenen Menschen ein glücklicher Mensch.

—————————

Solche und ähnliche interessante Artikel bzw. Themen, ausführlich beschrieben, erwarten Sie in der Zeitschrift „Welt der Spiritualität“!

Werden Sie ein ABONNENT und beziehen Sie die „Welt der Spiritualität“ bequem nach Hause für nur 28,00 € pro Jahr! Verpassen Sie keine Ausgabe und erwecken Sie die geistigen Kräfte, die in Ihnen schlummern, durch wertvolle Tipps und Tricks unserer Experten. Ihr Wohlbefinden und Wachstum auf allen Ebenen ist unser Anliegen!

http://www.welt-der-spiritualitaet.net/online-store

oder hier: http://shop.blom-medien.de/product_info.php?products_id=27

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.