Vielleicht hat das andere Geschlecht Angst vor dir

Ganz gleich ob du ein Mann oder eine Frau bist; dieser Artikel kann sich genau auf dich beziehen, wenn du in der Menschenmenge um dich herum doch alleine bist, oder du – obwohl  in einer Beziehung – dich doch einsam fühlst.

Vielleicht haben sie Angst vor dir, weil

  • du ehrlich bist in diesen Zeiten, in denen die Menschen mehr durch süßliche Worte von denjenigen angezogen werden, die mit Worten manipulieren. Oder jene, die es wissen, die Lüge schmackhafter zu machen als die nackte Wahrheit.

Vielleicht haben sie Angst vor dir, weil

  • du genau weißt was du willst und was du nicht willst und sie selbst sich verloren haben bei dem Versuch, für sich das Gleiche zu entdecken. Mag sein, dass sie in ihrer eigenen Unsicherheit so sehr verloren sind, dass sie jeden der selbstsicher ist einfach ablehnen, oder es mag sein, dass sie sich an die Unsicherheit so gewöhnt haben, dass sie das andere Gefühl gar nicht annehmen können.

Möglich ist auch, dass sie vor dir Angst haben, weil

  • du ihnen auch das sagst was sie nicht zu hören wünschen, weil sie ihr Bild von sich selbst bewahren möchten und sich nicht so sehen wollen wie sie wirklich sind. Oder deshalb, weil du dich weigerst in ihren Spielen mitzuspielen, denn sie sind so von dem Siegen besessen, dass sie jede Weigerung ihr Spiel zu spielen als Niederlage empfinden.

Oder sie haben Angst, weil

  • du immer aufmerksam bist, nie vergisst was sie gesagt oder getan haben als sie wütend oder verletzt waren, weil du auf ihre Augen, ihre Gesten, Körpersprache oder ihre Stimme während Gesprächs achtest, was dir hilft, ihre aufgesetzte Maske abzureißen und so müssen sie sich zeigen so wie sie sind.

Vielleicht haben sie Angst vor dir, weil

  • sie wissen, dass du keine Angst hast, dass du offen deine Gefühle zeigst und sie nicht wissen wie sie mit deinem Herzen und deinen Gefühlen umgehen sollen, weil das in ihre Realität der Verschlossenheit einfach nicht passt.

 Liebe-9

Oder weil sie wissen, dass

  • du von ihnen nicht abhängig bist, dass du auch ohne sie überleben wirst, weil sie wissen. dass du nicht in jedem Fall auf Sie warten wirst, sondern auf dich selbst und dein Wohlergehen achten wirst. Weil du genug Kraft besitzt zu gehen wenn das notwendig ist und weil du klug genug bist, das zu erkennen und du deinen eigenen Wert zu schätzen weist.

Ganz gleich was die Ursache einer Angst vor dir ist, bleibe so wie du bist und ängstige sie weiterhin. Ängstige sie weiter mit deiner Kraft, deiner Ehrlichkeit, deiner Warmherzigkeit und deiner Liebe, mit deinem Verständnis und deinen weisen Worten, mit deiner Anwesenheit, Aufmerksamkeit und deinen Augen und deiner Fähigkeit sie zu durchblicken. Bleib so wie du bist, denn eines Tages wird auch sie oder er kommen, der/die genauso mutig ist wie du selbst und sich offen zeigt, so wie er/sie ist, genau wie du selbst. Mit so einem Menschen ist dann dein Glück vollkommen.

———————–

Solche und ähnliche interessante Artikel viel ausführlicher erarbeitet, finden Sie in dem Magazin für Spiritualität und positive Psychologie „Welt der Spiritualität“. Werden Sie ein ABONNENT und beziehen Sie die „Welt der Spiritualität“ bequem nach Hause für nur 28,00 € pro Jahr! (Porto inklusive innerhalb Deutschlands). Verpassen Sie keine Ausgabe und erwecken Sie die geistigen Kräfte, die in Ihnen schlummern, durch wertvolle Tipps unserer Experten. Ihr Wohlbefinden und Wachstum auf allen Ebenen ist unser Anliegen! http://www.welt-der-spiritualitaet.net/online-store

oder hier: http://shop.blom-medien.de/product_info.php?products_id=27

 

 

 

1 Kommentar

  1. Fred Black

    12.05.2018 auf 14:06

    Danke!!! 😊

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.