Psychologische Tatsachen, mit welchen man Stress vermindern kann

Mit diesen fünfzehn psychologischen Tatsachen kannst du dir dein Leben erleichtern und die Stresssituationen, sollten sie auftreten, erheblich vermindern. Es lohnt sich sie zu kennen und in bestimmten Situationen auch anzuwenden.

  1. Wenn in einer Menschengruppe alle lachen, dann suchen die Menschen den Blick derjenigen, mit dem sie sich ganz nahe bzw. vertraut fühlen. Möchtest du jemandem aus der Gruppe näher stehen, dann suche seinen/ihren Blick in einer solchen Situation.
  2. Wenn du etwas tun sollst was dich nervös macht, dann kaue dabei ein Kaugummi, oder esse etwas, so lange du daran arbeitest. Damit täuscht du dein Gehirn und es denkt, dass du dich nicht bedroht fühlen kannst, weil du eben isst.
  3. Wenn dich jemand beschimpft und du bleibst dabei ganz ruhig, wird sich diese Person zuerst noch mehr ärgern aber später wird sie sich ihres Benehmens schämen.
  4. Hast du jemanden etwas gefragt und er/sie hat dir nur teilweise geantwortet, bleib ruhig und schaue dieser Person schweigend in die Augen. Die Person wird begreifen, dass ihre Antwort deine Frage nicht genau beantwortet hat und wird wieder anfangen zu dir darüber ausführlicher zu sprechen.
  5. Emotionales Verhalten ist eine Art Emotionen zu schaffen. Möchtest du Glück empfinden, lächle so oft und so viel wie du nur kannst.
  6. Sage oder schreibe niemals „ich denke (meine)“ oder „ich glaube“ weil das indirekt deinem Gesprächspartner signalisiert das du unsicher bist.
  7. Solltest du zu einem Interview oder Prüfung gehen, stelle dir vor, dass deine Prüfer deine alten Freunde sind. Aus diesem Standpunkt sollst du die Situation perzipieren und das wird dazu führen, dass deine Entspannung auch deine Prüfer umfasst.
  8. Siehst du sehr glücklich und aufgeregt aus wenn du andere Menschen triffst, werden auch sie, das nächste Mal, wenn ihr euch trefft, genau so aufgeregt und glücklich reagieren. Im Übrigen, diese Tatsache benutzen auch unsere Hunde regelmäßig, wenn sie uns sehen.
  9. Menschen werden eher zusagen etwas für dich zu tun, wenn sie schon früher deine andere Bitte abgelehnt haben.
  10. Manche körperliche Reaktionen auf den Stress sind gleich wie wenn wir sehr aufgeregt sind (z.B. schnelle Atmung, schneller Herzschlag usw.). Wenn du dir bedrohlichen Situationen als Herausforderung vorstellst, wird sich Stress in Aufregung verwandeln.
  11. Die meisten Menschen können nicht den Unterschied zwischen der Meisterschaft und Selbstsicherheit erkennen. Wenn du etwas sicher ausführst, sieht es aus als ob du genau weist was du tust, und die Menschen werden sich um dich versammeln.
  12. Arbeitest du als Dienstleister, stelle einen Spiegel hinter dich. Den Menschen dir gegenüber immer liebenswürdig sein, weil keiner mag in eigenes grimmiges Gesicht zu schauen.
  13. Wenn du auf einem Meeting erwartest, dass dich jemand kritisiert, setzte dich genau neben ihm/ihr hin. Das wird diese Person dazu bringen, dass sie die Mentalität der Gruppe die ihm/ihr Sicherheit gibt, verliert und entweder wird er/sie davon absehen oder seine/ihre Kritik wird sehr milde sein.
  14. Gehst du zum ersten Mal zu einem Date mit einer Person, bringe sie an einen aufregenden Ort. Dann wird sie dich immer mit diesem aufregenden Gefühl verbinden.
  15. Wenn du jemanden kennenlernst, versuche die Farbe seiner/ihrer Augen genau zu sehen. Die Menschen mögen mehr die Personen, mit welchen sie einen verlängerten Augenkontakt gehabt hatten.

 

—————————

Solche und ähnliche interessante Artikel bzw. Themen, ausführlich beschrieben, erwarten Sie in der Zeitschrift „Welt der Spiritualität“!

Werden Sie ein ABONNENT und beziehen Sie die „Welt der Spiritualität“ bequem nach Hause für nur 23,80 € pro Jahr! Verpassen Sie keine Ausgabe und erwecken Sie die geistigen Kräfte, die in Ihnen schlummern, durch wertvolle Tipps und Tricks unserer Experten. Ihr Wohlbefinden und Wachstum auf allen Ebenen ist unser Anliegen!

http://www.welt-der-spiritualitaet.net/online-store

oder hier: http://shop.blom-medien.de/product_info.php?products_id=27

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.