Malachit, der Stein der Hoffnung

Bereits seit Jahrtausenden sind den Menschen die positiven Energien und Schwingungen der Edelsteine bekannt. Sie wurden aufgrund ihrer aufbauenden Wirkung zur Steigerung des Wohlbefindens, der Heilung und Behandlung von psychischen und physischen Problemen genutzt.

Der grüne Malachit ist ein sehr kräftiger Stein und weil er seine besonderen Kräfte einsetzt, um Zufriedenheit aufzubauen und Selbsterkenntnis zu stärken, wurde er auch Stein der Hoffnung genannt. Auch in der heutigen Zeit ist der Malachit ein sehr geschätzter Stein und wird heute, wie auch schon vor Jahrtausenden, zu schmückenden Amuletten, Ringen oder Halsketten verarbeitet.

Malahit-8

Die Geschichte des Malachits

Seinen Namen hat der Stein von dem griechischen „ma…

2 Comments

  1. Anonymous

    18.04.2017 auf 10:26

    Wunderschön erklärt! Vielen Dank

Sie müssen sich einloggen um ein Kommentar zu schreiben Login

Hinterlasse eine Antwort