Eier haben vielerlei heilende und gesundheitsfördernde Wirkungen auf den menschlichen Körper. Nun sind sie den meisten Menschen jedoch nicht bekannt. Um uns Ihre Wirkung zu veranschaulichen, haben wir für Sie zusammengefasst:

Sie regulieren die Konzentration von Cholesterin in unserem Blut
Ein Ei beinhaltet ca. 200 mg Cholesterin, aber das bedeutet keinesfalls, dass sie für unsere Cholesterinwerte schlecht sind! Wissenschaftliche Forschungen haben nämlich gezeigt, dass Eier die Konzentration des „schlechten“ Cholesterins (LDL) im Blut senken und die Konzentration des „guten“ Cholesterins (HDL) erhöhen. Somit lässt sich schließen: Eier sollten nicht auf unserer Speisekarte fehlen!

Eier stärken unser Immunsystem

Ein bis zwei Eier pro Tag können im Kampf gegen Infektionen gut helfen. Eier beinhalten Selen, ein chemischer Stoff, der notwendig ist für die Abwehrreaktionen unseres Körpers gegen Krankheitserreger.

Eier verbessern die kognitive Funktion des Gehirns
Eier beinhalten Holin, ein chemisches Element, das sich positiv auf die kognitive Funktionen (Denken) auswirkt. Forschungen haben gezeigt, dass ein Mangel an Holin das Risiko an neurologischen Erkrankungen (Demenz, Alzheimer) zu erkranken um das Vielfache erhöht.

Eier stärken die Gesundheit und verbessern die Beschaffenheit der Haut
Eier beinhalten auch die Vitamine B2 und B12, die notwendig sind für ein gesundes Funktionieren des Nervensystems. Sie steigern auch die kognitive Funktion des Gehirns. Außerdem verbessern Vitamine der B-Gruppe die Gesundheit der Haut, machen sie schöner und verlangsamen ihren Alterungsprozess.

Eier unterstützen das Abnehmen
Eier sind eine gute Wahl zum Frü…

Sie müssen sich einloggen um ein Kommentar zu schreiben Login

Hinterlasse eine Antwort