Schoepferisches Visualisieren in der Hermetik

Das Seminar „Schöpferisches Visualisieren in der Hermetik“

Sa. 16. 11 – So. 18. 11. 2019 in Horn-Bad Meinberg

In  diesem Seminar lernen Sie die Technik des Schöpferischen Visualisierens nach den Regeln, an die sich Hermetiker halten.
Obwohl vielen Menschen, die sich generell mit der Spiritualität befassen, das Schöpferische Visualisieren keine Unbekannte ist, werden fast ausnahmslos immer die gleichen Fehler in der Anwendung dieser Technik gemacht.

Das Visualisieren ist nicht gleich dem Fantasieren!

In der Hermetik gilt das Visualisieren als ein magischer Akt, der gewisse Voraussetzungen erfüllen muss, um seine Wirksamkeit entfalten zu können oder sie ggfs. zu steigern.

Auf welche Sachen bei dem Schöpferischen Visualisieren es wichtig ist zu achten, sowie die häufigsten Fehlerquellen und die fehlenden Komponenten werden Ihnen in diesem Seminar bekannt gemacht und detailliert erläutert.
Wenn Hermetiker die Schöpferische Visualisation anwenden, formen sie auf der Mental- und Astralebene ein präzises Bild der gewünschten Situation, magnetisieren es und bewirken unter Berücksichtigung von bestimmten Regeln die Entstehung seines Abbildes auf der materiellen Ebene.

Auf dem Seminar lernen Sie außerdem die Erstellung einer sogenannten Magischen Mappe und bekommen ein hochwertiges Poster, das auf die Materialisation Ihres Wunsches unterstütztend wirkt.

​——–

Seminartermin: Sa. 16.11.2019 (Beginn um 10:00 Uhr)  –  So. 17.11. 2019 (Ende um 15:00 Uhr)

Seminarort: In Räumen des Blom Verlages, Am Eichholz 3, Horn-Bad Meinberg
Preis: 499 €

Voraussetzung: Gutes Konzentrationsvermögen, sonst keine

Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 01.11.2019 per E-Mail an: ana.blom@blom-medien.de

Mehr Infos und Termine für 2020 hier: https://www.welt-der-spiritualitaet.net/seminare

.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.