Fledermäuse sind Träger der für Menschen tödlichen Viren!

In den Fledertieren leben gefährliche Viren, an denen Menschen schwer erkranken und sterben können: Sars- und Mers-Coronaviren, Ebola- und Marburgviren. Auch das Corona Virus (wissenschaftlicher Name Sars-Cov-2, der als Erreger der jetziger Corona-Pandemie identifiziert wurde, ist von den Fledertieren auf Menschen möglicherweise übersprungen.

In welchem Zusammenhang könnten Menschen und Fledermäuse stehen? Was machen die Menschen falsch und wodurch verursachen Menschen selbst solche Katastrophen, wie die Ausbrüche der gefährlichen Krankheiten sind?

Fledermäuse sind Träger der für Menschen tödlichen Viren, dennoch bleiben sie gesund. Das liegt daran, dass ihr Immunsystem viel effektiver als das menschliche Immunsystem arbeitet. Es schüttet einen Wirkstoff aus, der Viren tötet. Können Wissenschaftler diesen Wirkstoff isolieren und aus ihm ein Medikament herstellen, das die gefährlichen Viren im menschlichen Organismus abtötet?

Wenn Sie interessiert, welche wissenschaftlichen Erklärungen und Antworten ich auf diese spannenden Fragen gefunden habe, abonnieren Sie bitte jetzt unser Online-Magazin und sichern Sie sich den uneingeschränkten Zugang zu allen Premium Inhalten!

.

Was haben die Menschen mit Fledermäusen gemacht und wie haben sie die Übertragung des Virus auf Menschen bewirkt?

Tja, kurz gesagt, sie haben eine Suppe aus dem Fleisch von Fledermäusen zubereitet und sie als ein essbares Gericht an die anderen verkauf!

Wissenschaftler sind sich fast einig, dass die Epidemie/Pandemie mit dem Covid-19 von dem chinesischen „Huanan Seafood Market“ in Wuhan ausging. Dort wurde neben Fisch und Geflügel auch das Fleisch von exotischen Tieren, darunter auch von Fledermäusen und Schlangen, angeboten. Dieser Ort wurde zum primären Infektionsort erklärt, da fast alle Erstinfizierten dort arbeiteten. Mehrere Medien berichteten bereits Ende Januar 2020, es könne eine Verbindung zur Fledermaussuppe geben, die dort verkauft wurde.

Bald hatten die Forscher ein so genanntes Coronavirus, wissenschaftlich Sars-CoV-2 genannt, als Erreger der späteren Pandemie identifiziert. Bei der Sequenzierung seiner Gene zeigte sich, dass es mit Viren verwandt ist, die sie zuvor …

Sie müssen sich einloggen um ein Kommentar zu schreiben Login

Hinterlasse eine Antwort