Enlightenment Intensive: Ich bin! – Das größte Erwachen!

Guten Morgen, liebe Leute!
Falls Sie sich fragen, warum ich mich in den letzten Tagen so wenig in den social media zu Wort gemeldet habe, die Antwort ist – ich habe viel zu tun gehabt! Das Ergebnis meiner Arbeit ist ein neues Buch, das schon lange, sehr lange geschrieben und veröffentlicht werden wollte! Es geht um das direkte Erlebnis des eigenen ICHs bzw. SELBST. Das ist es, was Mystiker das große Erwachen nennen oder Kensho, oder Kurzerleuchtung oder – die wahre Selbsterkenntnis, jenseits von allen Sinneseindrücken, Gedanken und Gefühlen. Es ist sehr schwer darüber zu schreiben, weil man immer den Eindruck hat, dass alles Gesagte nicht ganz genau zutreffend ist. Eigentlich ist dieses Erlebnis wahrlich unbeschreiblich! 🙂
Dennoch war dies das Thema meiner Vordiplom-Arbeit 2001, als ich mitten im Studium war. Ich hatte das Glück, das mein mich betreuender Professor offen und selbst an solchen Themen interessiert war. Nun, in dem Buch, das ich Ihnen jetzt vorstelle, stehen nicht meine persönlichen Erlebnisse des ICHs / des SELBST beschrieben, sondern die Erlebnisse des Erwachens, die unsere Autorin Ljubica Radtke auf den zahlreichen Enlightenment Intensive gehabt hat (man kann das eigene Selbst mehrere Male direkt erleben, nicht nur einmal wie viele von uns denken. Etwas direkt zu erleben bedeutet es, etwas ohne Vermittlung von Sinnen, Gedanken und Gefühlen zu erleben. Wie das gehen sollte ist schwer nachvollziehbar, aber es gibt Methoden und Techniken, die uns in der Tat dieses Phänomen ermöglichen).
.
Da sich heutzutage, in der Corona-Krise, viele Menschen aus der spirituellen Szene als „erwacht“ bezeichnen, haben wir uns dazu entschlossen, durch dieses Buch unseren Teil zu einer Art von Aufklärung beizutragen was das wahre Erwachen wirklich bedeutet. Nachdem wir 30 Jahre lang mehr oder weniger über das Thema geschwiegen haben (nur drei Mal haben wir die Enlightenment Intensive Seminar nach Charles Berner in der Öffentlichkeit angeboten: Im Jahr 1995, 2004 und 2012), tauchte diese Thematik jetzt, in der Zeit des Umbruches, aus den Tiefen des Verborgenen, wieder an die Oberfläche des Bewusstseins auf und kommt somit an das helle Tageslicht. Das Thema möchte angesprochen werden und unser Buch wollte gerade jetzt, nicht früher und nicht später, geboren werden. Das hat es (fast) geschafft! Bald kommt das Buch aus dem Druck und wird am 20.01.2021 für alle Interessierten lieferbar sein.
.
Mein Buch bzw. die damalige Vordiplom-Arbeit möchte noch nicht das Licht dieser Welt erblicken, obwohl es die ganzen Jahre, korrigiert und lektoriert, in der Schublade liegt und ich gar nicht so viel Arbeit damit hätte, um es in Form eines Buches herauszubringen. Aber ich weiß, dass das eines Tages geschehen wird. Dann, wenn seine Zeit gekommen ist. Ein Buch ist wie ein Kind. Es wird dann geboren, wann es geboren werden sollte um seine Bestimmung am besten erfüllen zu können. Vielleicht wird das schon im Jahr 2021, vielleicht aber in 2022. Wir werden sehen, was uns die Zukunft bringt.
Was ich aber mit Sicherheit weiß ist, dass JETZT die Zeit für DAS BUCH: „Ich bin! Das Erkennen des Selbst“ gekommen ist!
Hier können sie es gerne schon vorbestellen:
💖 -lichst, Ihre Ana Blom

Sie müssen sich einloggen um ein Kommentar zu schreiben Login

Hinterlasse eine Antwort