Die Sprache der narzisstischen „spirituellen“ Lehrer und Coaches

Bis jetzt habe ich mich mit dem Narzissmus in einer Beziehung (wenn ein Partner stark ausgeprägte narzisstische Charakterzüge hat) befasst. Es wäre interessant anzuschauen, wie es aussieht, wenn ein „spiritueller“ Lehrer narzisstisch ist… Was tut er mit seiner Gefolgschaft und vor allem, was denkt er sich dabei?

So habe ich ihre gängigen Aussagen „übersetzt“ von „narzisstisch“ auf Deutsch mit dem Wunsch, Sie vor solchen „Lehrern“, „Gurus“ und „Glücks-“ oder „Erfolgs-“ Coaches zu warnen.

 

Oft zu hörende narzisstische Aussagen:

1. „Du bist etwas Besonderes. Du bist einzigartig. Solche wie Du es bist, gibt es nicht zwei Mal auf dieser Welt.“

Jeder Narzisst oder Romance-Scammer (Liebesbetrüger) umgarnt auf diese Art und Weise anfangs seine Opfer. Auch so die narzisstischen „spirituellen“ Lehrer, Gurus und „Erfolgs-“ oder ähnlichen Life- Coaches. Sie bedienen sich der gleichen Mechanismen. Sie geben Ihnen erstmal die Illusion etwas Besonderes zu sein. Ja, es stimmt, dass jeder von uns einzigartig ist, aber wenn man so etwas hört, denkt man sofort, dass man besonders schön ist, besonders gutmütig, besonders intelligent, interessant oder irgendetwas in dieser Richtung. Denn, wer würde schon von sich selbst denken, dass er besonders schlecht ist?

Solche schönen Aussagen, die uns aufblühen lassen und uns Kraft und neue schwunghafte Energie verleihen, bekommen einige von uns nicht oft genug in ihrem Alltag zu hören. Wir möchten alle aber für jemanden etwas ganz Besonderes sein und ganz oben auf der Skala seiner Wichtigkeit stehen und deswegen sind wir sehr anfällig dafür, wenn wir von jemanden hören „Du bist in meinen Augen etwas ganz Besonderes und du bist mir wichtig! Ich möchte, dass du glücklich bist!“

Dass dieser Wunsch im Unterbewusstsein von uns Menschen liegt, wissen vielleicht nicht alle. Die Narzissten aber, wissen das sehr wohl und benutzen dieses menschliche Bedürfnis, um eigene Ziele zu erreichen und um uns an sich zu binden!

 

2. „Ich liebe dich!“

Es geht um das Gleiche, nur in gesteigerter Form. Übersetzt aus narzisstischer Sprache in die ganz verständliche und ungeschminkte Sprache, bedeutet das nichts weiteres als:

Ich möchte dich an mich binden. Ich weiß, dass die Liebe das allergrößte Bedürfnis der Menschen ist, so gebe ich dir auch diesen Köder. Du bekommst von mir genau das zu hören, was Du am liebsten hörst. Du sollst dich bei mir geliebt fühlen. Ich brauche diese Emotion von dir, denn ich weiß – dafür wirst du MICH lieben! Dann habe ich gewonnen. Ich brauche und möchte alle deine Ressourcen haben und sie sind: Deine Aufmerksamkeit, deine Bewunderung, deine Liebe und natürlich auch dein Geld. Ich möchte bezahlt werden dafür, dass du dich dank mir gut fühlst.

 

3. Vertrauen schaffen: „Ich bin immer ehrlich. Ich bin so wie ich bin und ich zeige Dir offen alle Facetten meines Lebens. Ich verstecke nichts. Ich verfolge keinen Plan und habe keine Strategie. Ich bin immer authentisch. Ich habe Macken und ich zeige sie offen, einfach weil ich authentisch bin. „

Übersetzt: Ich möchte, dass du mir vertraust, mich bewunderst (z.B. in diesem Fall könnte man sagen für den aufgebrachten Mut viele Details aus dem Privatleben offen zu zeigen oder zu erzählen) und mir bedenkenlos folgst.

Behalten sie immer Eins im Kopf: Ein normaler Mensch, der keine betrügerischen Absichten hat und der Sie auf keine Weise verführen möchte, hat es nicht nötig immer wieder seine Ehrlichkeit und Authentizität in den Vordergrund zu stellen und sie immer wieder aufs Neue zu betonen! Wirklich ehrliche Menschen tun das NIE! Für sie ist ihre Ehrlichkeit eine Selbstverständlichkeit.

Bezogen auf die vielen Angebote (Bücher, Persönlichkeitsentwicklungsseminare, Glücks- und Erfolgsseminare, etc.), die unter dem Deckmantel „Authentisch“ verkauft werden, seien Sie sich bewusst, dass es sich dabei nur um noch eine Marketing-Strategie handelt, die es als Ziel hat bessere Verkäufe zu erzielen.

Eine solche Marketing-Strategie vermittelt die folgende Botschaft: „Ich betreibe eigentlich kein Marketing. Ich bin immer gleich, so wie ich bin und ich zeige mich offen und ehrlich mit allen meinem Ecken und Kanten. Die Leute lieben mich dafür und das ist das Geheimnis meines Erfolges – das es keine Geheimnisse gibt!“

Oh, doch! Narzissten haben immer Geheimnisse! Alles was wir von einem narzisstischen Menschen zu sehen bekommen ist eine Show, die ein vorbestimmtes Ziel verfolgt. Seine „Ehrlichkeit“ ist eine vorgegaukelte Illusion. Er zeigt uns immer nur das, was er von sich zeigen möchte. Er ist derjenige, der die Kontrolle hat (was für allen Narzissten typisch ist) und er alleine bestimmt wann und in welchem Licht er sich uns darstellt. Seine Inszenierungen sind immer sorgfältig geplant.

Also, man muss zuerst irgendwie die Sympathie der Menschen gewinnen und natürlich Ihr Vertrauen. Dann lässt sich wirklich alles verkaufen, unabhängig von der Qualität des Angebotes. Narzissten sind intelligente Menschen, die das wissen und dazu noch sind sie Meister der Illusion! Schauspielerei liegt denen im Blut!

So viel über die Ehrlichkeit der narzisstischen „spirituellen“ Lehrer und Coaches. Alles eine sorgfältig aufgebaute MASKE (in der Marketing nennt man es – Image – ) zum Beispiel der „Erfolgreichen“, der „Vertrauenswürdigen“, der „Sympatischen“ der „Smarten“, der „Experten“, usw.

 

 4.“Ich bin ein Experte für …“

Übersetzt: Ich möchte, dass du denkst, dass ich ein Experte bin und dass du mir folgst. Du sollst mich als Experten anerkennen, meine Arbeit zollen, meine Ratschläge annehmen und befolgen, meine Produkte regelmäßig kaufen, usw… Ich möchte, dass du in mir deinen Lebenslehrer siehst.

Schon mehrere Male bin ich in den sozialen Medien auf einen Rat gestoßen, der besagt: „Erklären Sie sich selbst zum Experten! Leute möchten sich gut aufgehoben fühlen und würden immer bevorzugen zu einem Experten zu gehen, als zu jemanden anderen.“

Ich glaube, es stimmt. Aber der Anfang stimmt nicht. „Erklären Sie sich selbst zum Experten!“ – damit kann man nur diese, die einen nicht besonders hohen IQ haben, ansprechen und beeindrucken. Wer sich ein solches Publikum wünscht, dann bitteschön. Alle etwas intelligenteren Menschen wissen, dass eine Selbstausrufung zum Experten noch lange nicht aus jemanden einen tatsächlichen Experten macht! Zum Experten auf einem Gebiet muss man WERDEN und zwar durch die normale staatlich anerkannte und wissenschaftliche Schulung bzw. Bildung, dann kommt die Umsetzung solches Wissens in der Praxis, es kommt auch die wissenschaftliche Forschung dazu (Daten werden gesammelt, systematisiert, ausgewertet und interpretier) ——-> alles schriftlich festhalten / dokumentieren, eine wissenschaftliche Arbeit darüber verfassen —–> Konsultationen mit Kollegen ——-> Fehler korrigieren, etc. und das alles dauert JAHRELANG! Nicht selten befassen sich Fachleute sogar jahrzehntelang mit einem speziellen Thema! So entstehen die wahren Experten auf einem Gebiet und nicht durch die Selbsternennung!

Und nein, auch die persönliche Lebenserfahrung macht nicht aus jemandem einen Experten auf einem Gebiet. Ohne entsprechendes Fachwissen gibt es keine Expertise, das ist ganz klar! Deswegen sollten wir mit dem Begriff „Ein Experte“ vorsichtig umgehen. Man kann sich ganz schnell lächerlich machen, wenn man sich dieses Begriffes bedient und sich mit ihm unverdient schmückt! Narzissten schmücken sich sehr gerne mit Adjektiven und Bezeichnungen, die ihnen eigentlich nicht zustehen, aber erhöhen ihren angeblichen „Wert“ in den Augen der Nichtwissenden.

Also, kratzen Sie mal ein bisschen an der glänzenden Oberfläche eines selbsternannten „Experten“ und entdecken Sie was bildungsmäßig dahinter steckt…. Am meisten werden Sie auf ein großes Nichts stoßen. Sie sind nur die guten Blender, nichts weiteres.

 

Gesteigerte Form der Schmeicheleien:

5.“Du bist genial! Tief in dir steckt ein unheimliches Wissen und Potenzial! Du bist wirklich genial, nur du weißt es noch nicht. Lass mich dir helfen es zu entdecken!“

Übersetzt: Ich schmeichele dir, weil ich weiß, dass dem fast keiner widerstehen kann. Man liebt die Menschen, die einem den eigenen Wert erhöhen. Man möchte immer mehr davon hören, so wirst du in meiner Nähe bleiben. Ich erschaffe gerade deine emotionale Abhängigkeit von mir! Ich kann dich jederzeit in den siebten Himmel katapultieren, du brauchst dafür nur zu mir kommen! Also, du brauchst mich um dich gut und wertvoll zu fühlen. Ich brauche dich auch, aber für andere Zwecke! 🙂

 

6.“Es ist Dein Geburtsrecht reich zu sein!  Ja, man muss nicht wirklich arbeiten, wie das die Mehrzahl von Menschen tut, um sein Geld zu verdienen.  Es geht auch ganz leicht!  Der Reichtum steht uns allen von der Geburt an zu!  Schau Dir nur mich an, wie erfolgreich ich bin, ohne dass ich mich jemals dafür anstrengen musste und etwas besonderes leisten musste! Ich lebe nur meine Berufung aus!“

Übersetzt: Von einer Seite erzähle ich dir weiter genau den Quatsch, denn du so gerne hören möchtest (z. B.: „Man kann alles auch ohne Arbeit erreichen“) und von anderer Seite stehe ich bei dir ganz oben auf der Skala als leuchtendes Beispiel und bin in deinen Augen noch größer, mächtiger, bewunderungswerter und einfach toll! Ach, wie ich mich dabei herrlich fühle!

Es gibt noch fortgeschrittenere narzisstische spirituelle Anbieter, die ihre Strategie um noch so manche Manipulations- und Verblendungsmethoden erweitern. Sie bedienen sich auch der menschlichen Emotionen wie es die Angst und Wut sind. Sie stellen sich selbst dann als ein Fels in Brandung dar, als ein sicherer Hafen, wo alle die um ihn herum sind, sich geborgen und geschützt von „Gefahren“ der „bösen“ Welt fühlen.

————————–

Solche und ähnliche interessante Artikel viel ausführlicher erarbeitet, finden Sie in dem Magazin für Spiritualität und positive Psychologie „Welt der Spiritualität“.

Ein Abonnement, das Ihre Seele bereichert! 👌🤗😍 Verpassen Sie keine Ausgabe und erwecken Sie die geistigen Kräfte, die in Ihnen schlummern, durch wertvolle Tipps unserer Experten. Ihr Wohlbefinden und Wachstum auf allen Ebenen ist unser Anliegen! 
★ „Welt der Spiritualität“ Abo-Inland (Portofrei) für nur 28 € pro Jahr: https://www.welt-der-spiritualitaet.net/online-store/Welt-der-Spiritualität-Abonnement-für-Deutschland-p87580805
★ „Welt der Spiritualität“, Abo-Europäisches Ausland (Portoinklusiv) für nur 36,80 € pro Jahr: https://www.welt-der-spiritualitaet.net/online-store/Welt-der-Spiritualität-Abonnement-für-das-Ausland-p87580802

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.