Corona-Krise: Jeder hat seine eigene Realität

Wir werden tagtäglich mit so vielen Informationen überschüttet, dass man am Ende des Tages fast nicht mehr weiß, an was man glauben sollte. Es gibt sogar Wissenschaftler, die entgegengesetzte Meinungen haben, bezogen auf die Pandemie, in der wir uns zur Zeit befinden. Oder befinden wir uns etwa nicht darin? Es gibt auch eine ziemlich große Zahl von Menschen, die behaupten, dass alles nur konstruiert ist, um irgendwelche politische Ziele durchzusetzen. Sie negieren auch die Zahl der Toten. Sie sagen, alles sei nur ein Fake!

Sie gucken nicht Fernsehen und sehen die Berichte aus den Krankenhäusern in Italien, Frankreich und Spanien nicht. Sie sagen weiterhin – alles sei ein Fake! Neulich habe ich versucht jemanden fast zu zwingen sich die verzweifelten Gesichter der (zahlreichen) Ärzte und Pfleger anzuschauen – es hat nicht geholfen! Wenn jemand an etwas glaubt, an seine eigene Wahrheit, kannst du ihn auch direkt in ein Krankenhaus zerren, um ihm die wahre Lage vor Ort zu zeigen,

er würde trotzdem seinen eigenen Augen nicht glauben! Auch wenn sich das Unheil in seinem unmittelbaren Umfeld tagein tagaus direkt vor seiner Nase abspielen würde, er würde weiterhin denken, alles sei nur ein abgekartetes Spiel! Es sei ein Szenario von z. B. einem Deep State oder was weiß ich von wem. Das ist so, weil unsere tiefsten Überzeugungen alle unsere Sinneseindrücke benebeln. Es wird einfach alles ausgeblendet was nicht unseren Überzeugungen entspricht!
Es ist sooo sehr wahr, dass es viele Realitäten gibt! Jeder einzelne Mensch hat seine eigene Wirklichkeit, bzw. seine eigene Realität und das obwohl wir alle angeblich in einer Realität leben. Nein, das tun wir ganz gewiss nicht! Das war schon immer so, aber in den Zeiten der großen Krisen kommt das besonders zum Vorschein.
Und welche Realität ist die wirkliche Realität? Keine. Oder jedem seine eigene! In meiner Realität war heute ein schöner Tag, ich habe Brot gebacken, wir alle waren gut gelaunt und wir…

Sie müssen sich einloggen um ein Kommentar zu schreiben Login

Hinterlasse eine Antwort